Unsere Exponat-Typen

Große Spiralfeder

Artikel-Nummer: 224
Physikalische Phänomene Maße: 1610cm x 305cm x 200cm

Man bewegt den Hebel einige Male nach links und rechts, lässt ihn los und beobachtet was passiert. Durch die Bewegung der Spiralfeder können wir die Entstehung von Transversalwellen beobachten. Obwohl wir den Hebel waagerecht nach links und rechts bewegen, bewegt sich eine Welle durch die Feder nach vorne und kehrt dann wieder zurück. Darüber hinaus können je nach Anregung der Spirale verschiedene Schwingungsmodi sichtbar gemacht werden. Wenn nur ein Schwingungsbauch bei der Spiralfeder zu sehen ist, bezeichnet man diesen Zustand als Grundschwingung.

 

6.900 €

Weitere Ansichten

des Exponats "Große Spiralfeder"

Weitere Informationen

zum Exponat "Große Spiralfeder"

Wenn ein Schwingungsknoten in der Mitte und zwei entsprechende Schwingungsbäuche (einer schlägt nach links und einer nach rechts aus) erzeugt werden, spricht man von der 1. Oberschwingung.

Transversalwellen findet man in der Realität zum Beispiel bei Lichtwellen. Bei Schallwellen handelt es sich allerdings nicht um Transversal- sondern um Longitudinalwellen.

Ihre Anfrage

Sie interessieren sich für das Exponat "Große Spiralfeder"?
Kaufpreis 6.900 €