Unsere Exponat-Typen

Flaschenpendel

Artikel-Nummer: 287
Physikalische Phänomene Maße: 120 cm x 250 cm

Ziel ist es, dass Pendel so an der Flasche vorbei schwingen zu lassen, dass es die Flasche von hinten trifft. Das Pendel darf dabei nicht die umliegenden Ketten berühren.
Da das Pendel nur in zwei Freiheitsgeraden schwingen kann, 1. nach links und nach rechts, 2. nach vorne und nach hinten, ist es physikalisch nicht möglich, die Flasche von hinten zu treffen.

3.500 €

Weitere Ansichten

des Exponats "Flaschenpendel"

Weitere Informationen

zum Exponat "Flaschenpendel"

Auch wenn man dem Pendel gleichzeitig einen Impuls in beide Richtungen gibt, also eine Bewegung nach vorne und zur Seite abgibt, kann man die hintere Fläche der Flasche nicht treffen.
Der Grund dafür ist, dass bei der Kombination beider Richtungen das Pendel in der Form einer Ellipse und somit oval um die Flasche herum schwingt. Dabei wird es niemals möglich sein, die Flasche von hinten zu treffen.

Ihre Anfrage

Sie interessieren sich für das Exponat "Flaschenpendel"?
Kaufpreis 3.500 €