Unsere Exponat-Typen

Gitarrensaite

Artikel-Nummer: 357
Physikalische Phänomene Maße: 87 cm x 204 cm x 87 cm

Man zupft an den Saiten der Gitarre. Anschließend versetzt man die Trommel in Bewegung. Beim erneuten anspielen der Gitarrensaiten entstehen wellenförmige Muster. Durch das treten des Pedals verändern sich die Muster.

2.900 €

Weitere Informationen

Weitere Informationen "Gitarrensaite"

Die Wellen, die wir auf den Saiten sehen, werden als „Stehende Wellen“ bezeichnet, da sie sich nicht in eine Richtung bewegen. Das ist bei Wellen im Meer anders, die sich beispielsweise Richtung Strand bewegen. Normalerweise schwingen die Saiten der Gitarre so schnell, dass wir diese Wellen gar nicht sehen können. Die drehende Trommel sorgt aber dafür, dass die Schwingungen der Saite sichtbar werden. Je nachdem wie straff oder locker eine Saite gespannt ist, was durch Treten des Pedals beeinflusst werden kann, ist auch die Welle unterschiedlich groß.

Ihre Anfrage

Sie interessieren sich für das Exponat "Gitarrensaite"?
Komplettpreis 2.900 €