Unsere Exponat-Typen

Gleich oder ungleich

Artikel-Nummer: 147
Menschliche Sinne Maße: 70 cm x 76 cm x 50 cm

Welcher Bogen ist größer? Auf den ersten Blick erscheint der obere Bogen kleiner als der untere. Tauscht man ihre Reihenfolge, vertauschen sich augenscheinlich auch ihre Größen.

900 €

Weitere Informationen

Weitere Informationen "Gleich oder ungleich"

In Wahrheit sind beide Bögen gleich groß. Das kann man überprüfen, indem man sie aufeinander legt. Dass sie trotzdem noch größer oder kleiner wirken, wenn man sie übereinander anordnet, hat mit einer optischen Täuschung zu tun, der so genannten Jastrow‘schen Täuschung.

Die Jastrow‘schen Täuschung entsteht dadurch, dass Menschen Gegenstände nicht in ihrer tatsächlichen Größe wahrnehmen, sondern sie immer in Bezug zu ihrer Umgebung setzen. Wir sind also nicht in der Lage, die Größe des Bogens absolut zu bestimmen. Stattdessen vergleichen wir die Längen der aneinander liegenden Kreisbögen. Weil die äußere Krümmung der Bögen immer größer ist, als die innere, erscheint der oben liegende Bogen kleiner.

Ein Drittel unserer Hirnrinde benötigen wir alleine, um diese Bilder entstehen zu lassen. Um die Rechenleistung zu reduzieren, vereinfacht unser Gehirn sehr häufig. Aus der Vereinfachung resultiert hier, dass unser Gehirn nicht die beiden Körper vergleicht, sondern nur die Längen der zugewandten Linien. Da eine kürzer ist, geht unser Gehirn, davon aus, dass ein Körper kleiner sein muss und konstruiert das Bild unterschiedlich großer Körper.

Ihre Anfrage

Sie interessieren sich für das Exponat "Gleich oder ungleich"?
Komplettpreis 900 €