Unsere Exponat-Typen

Lichtmühle

Artikel-Nummer: 245
Physikalische Phänomene Maße: 60 cm x 121 cm x 60 cm

Schalte die Lampe an und beobachte, was passiert. Warum dreht sich jetzt das Flügelrad in der Glaskugel?

1.500 €

Weitere Informationen

Weitere Informationen "Lichtmühle"

Jeder Flügel des Rades hat eine schwarze und eine helle Fläche. Die auftreffende Licht-Wärmestrahlung erwärmt nur die dunklen Flächen. Die Luftmoleküle erzeugen dadurch an dieser Stelle einen höheren Druck, was zur Drehung des Flügelrades führt.

Entdeckt wurde dieses Phänomen 1874 vom englischen Physiker Sir William Crookes und nennt sich seitdem die „Crookes‘sche Lichtmühle“.

Ihre Anfrage

Sie interessieren sich für das Exponat "Lichtmühle"?
Komplettpreis 1.500 €